13.12.13 15:22 Uhr
 84
 

Krostitz: Mann erleidet Herzinfarkt am Steuer und stirbt

Ein 75-jähriger Autofahrer hat am gestrigen Donnerstag in der Nähe von Krostitz (Landkreis Nordsachsen) einen Herzinfarkt beim Autofahren erlitten.

In einer Rechtskurve geriet er deswegen mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Auto eines 39-jährigen Mannes zusammen, der zum Glück unverletzt blieb.

Der 75-Jährige verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Auto, Unfall, Herzinfarkt
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet