13.12.13 14:45 Uhr
 638
 

Köln: Riesige Cannabis-Plantage entdeckt

Die Kölner Polizei hat eine 456 Pflanzen umfassende, professionelle Cannabis-Plantage aufgedeckt. Die Plantage mitten in Köln wurde von drei Männern betrieben.

Bei der Stürmung der Wohnung fand die Polizei neben 700 Gramm Marihuana zudem mehrere tausend Euro und Kokain.

Vor Gericht müssen sich die drei Männer jetzt für den Besitz von Drogen verantworten. Hinzukommt eine Nachzahlung für den genutzten Strom, denn die Männer hatten für die Plantage illegal Strom bezogen.


WebReporter: Quality
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Cannabis, Plantage
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 15:16 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Genau das Richtige für Stromdiebe!
Kommentar ansehen
13.12.2013 16:30 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bargeld in der Höhe würde ich sicher nicht am gleichen Ort aufbewahren wie die Pflanzen.
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:15 Uhr von COB-Vyrus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Da konnten sich einige Bullen schön eindecken. :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?