13.12.13 13:19 Uhr
 580
 

Rinspeed: In diesem Auto können sie während der Autofahrt ein Nickerchen machen

Rinspeed aus der Schweiz hat für den Genfer Autosalon einen Wagen entworfen, welcher dem Fahrer während einer Autofahrt erlaubt, das Lenkrad beiseite zu schieben, wenn dieser was anderes vor hat, wie arbeiten, Filme schauen oder schlafen.

Schon in den 60er Jahren gab es Konzepte von Autos, die von allein fahren. Rinspeed steht nicht alleine da mit seiner Idee des autonomen Fahrzeug da, auch Autobauer wie Mercedes und Volvo greifen dieses Thema auf, letztere wollen ab 2017 100 Fahrzeuge auf den Markt bringen.

Durch die neue Technologie wird das Fahren mit dem PKW gegenüber bisherigen Alternativen wie den Fernbus, Bahn oder Flugzeug attraktiver, so der Entwickler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TamTamNews
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Autofahrt, Nickerchen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 14:47 Uhr von TumTum
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
so eine Karre ist vor knapp 10 Jahren schonmal auf der Motor-Show gezeigt worden, also nix neues
Kommentar ansehen
13.12.2013 17:00 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Google und co hat doch auch schon lange Autos die alleine fahren und diese fahren schon heute selbständig rum

also was soll da neu daran sein?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?