13.12.13 06:38 Uhr
 197
 

Forscher warnen: Schulauswahl der Eltern bringt Schwierigkeiten

Arbeiterkinder haben geringere Chancen, von Lehrkräften auf ein Gymnasium geschickt zu werden als Kinder von Akademikern. Wenn aber die Eltern die Schule ihrer Kinder selber aussuchen, dann bringt das Probleme mit sich, warnen Forscher jetzt.

Die Forscher des WZB (Wissenschaftszentrums Berlin) fanden heraus, dass meist die sozial besser gestellten Schichten ihre Kinder auf das Gymnasium schicken und dabei Noten und die Empfehlung der Lehrer ignorieren. Sie sind von Grund auf optimistischer, dass es mit dem Abitur klappt.

Nicht-Akademiker folgen hingegen mehr dem Rat der Lehrer. Eine Lösung, um die Kinder vor ihren Eltern und den überhöhten Leistungsdruck zu schützen, sehen die Forscher im längeren gemeinsamen Lernen auf der Grundschule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TamTamNews
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Forscher, Eltern, Schwierigkeiten
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2013 10:19 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kenne reichlich viele Erwachsene, die ihr Abi ab 5.Klasse und in 12 Jahren machten. Nach deren Aussagen waren sie nie überfordert und hatten genügend Zeit den gestiegenen Anforderungen der Gymnasien zu folgen. Bei dem heutigen Niveau der Grundschule ist ein guter Übergang zur 7. in das Gymnasium eine hohe Hürde. Das macht den Stress.
Und nach den PISA Ergebnissen dürften die Berliner erst nach 8 Jahren Grundschule auf ein Gymnasium und nicht 12, 13 sondern 20 Jahre.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
13.12.2013 11:52 Uhr von SeriousK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jop .... wenn man sein kind liebt schickt man es aufs gym und sicher nicht auf die hauptschule 0.o
man sollte seinen kindern immer das beste geben

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?