12.12.13 19:27 Uhr
 194
 

ADAC: Reisechaos für Sommer 2014 erwartet

Im Jahr 2014 fallen die Sommerferien in allen Bundesländern in einem Zeitraum von 71 Tagen zusammen.

Daher werden Verkehrsstaus sowie überfüllte Hotels und Ferienorte erwartet.

Zudem wird der nächste Sommer massive Auswirkungen auf die Preise in einigen Ferienorten haben, die aufgrund dessen drastisch ansteigen sollen, so ADAC-Präsident Hartes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Urlaub, Chaos, ADAC, Stau, Jahr 2014, Sommerferien
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 20:34 Uhr von rubberduck09
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man nicht bitte erstmal über den kommenden Winder jammern?

Also zu kalt/warm/matschig/sonstewas?

Sommer ist noch weit!
Kommentar ansehen
13.12.2013 09:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss ich meinem Vorposter recht geben. Alles zu seiner Zeit.

Egal, ich habs von hier aus nur 50 Kilometer bis zu Strand. Und wenn ich früh genug losdüse, bekomm ich auch noch nen Parkplatz.
Und am FKK-Strand hat man sowieso seine Ruhe vor den Touris, da kaum noch jemand sich traut, das natürlichste der Welt zu machen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?