12.12.13 18:05 Uhr
 790
 

Eskalation der Proteste in Italien

Spanien hat es vorgemacht, woraufhin Frankreich folgte und nunmehr auch Italien den Weg des Widerstandes geht. Die Bürger wollen Ausbeutung nicht mehr hinnehmen und organisieren sich im benachbarten Ausland neu.

Italien besinnt sich erneut auf die Familie und verbündet sich mit anderen europaweiten Protestgruppen.

Selbst Polizisten zeigen Solidarität und protestieren gemeinsam mit dem italienischen Volk. "Movimento dei Forconi - die Heugabelbewegung" wird diese Vereinigung genannt.


WebReporter: Buergerstimme
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Protest, Widerstand, Eskalation
Quelle: www.buergerstimme.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
Ärger über Gabriel: Saudi-Arabien ruft Botschafter in Berlin zurück
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 18:42 Uhr von fuxxa
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz zu Ukraine, Türkei oder Russland droht bei Spanien, Deutschland oder Italien auch niemand mit Sanktionen, wenn die Proteste von der Staatsmacht niedergeknüppelt werden.
Kommentar ansehen
12.12.2013 19:38 Uhr von DigitalKeeper
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
PERFEKT! Weiter so!!! Meine volle Unterstützung - EU WEIT!!!

Hoffentlich bleibt das KEIN Flächenbrand, sondern geht durch die GESAMTE EU!!!

SCHLUSS MIT DER TOTALITÄREN WIRTSCHAFTSDIKTATUR!!!

Und Zack Zack - WIEDEREINFÜHRUNG DER ECHTEN DEMOKRATIE!!!

Das VOLK entscheidet - und NICHT der STAAT und/oder die EU!!!

Anmerkung:

Ach, und wieder einmal werden/wird diese ART der Informationen bei den ÖR den Menschen VORENTHALTEN !!!!

....
Kommentar ansehen
13.12.2013 02:17 Uhr von asianlolihunter
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Langsam kommt hier echt jede müllquelle durch?

Und wieso sollte Deutschland gegen die EU protestieren? Die mehrheit akzeptiert die EU, ob es euch EU hasser nun passt oder nicht
Kommentar ansehen
13.12.2013 14:30 Uhr von asianlolihunter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Don:Axelino
Jaja, geh du nru weiter deine Verschwörungstheorien verbreiten :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?