12.12.13 18:00 Uhr
 429
 

Berlin: Feuerwerks-Explosion am Kudamm

Der Knall war wohl gewaltig. Fensterscheiben klirrten in der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag am Kudamm. Grund dafür war eine Kugelbombe, die eigentlich nur von Spezialisten gezündet werden darf.

Unbekannte hätten in der Nacht die Kugelbombe gezündet. Die Polizei geht jedoch nicht von einem politischen Anschlag aus, sondern von Vandalismus.

Zahlreiche Fensterscheiben von Geschäften und Büros gingen zu Bruch. Die Straße musste für Stunden gesperrt werden. Die Druckwelle war noch hunderte Meter zu spüren. Von der Kugel fand die Feuerwehr nur noch Reste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Explosion, Feuerwerk, Kudamm
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 18:16 Uhr von hochbegabt
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Nanu? Kein rechtsradikaler Hintergrund?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?