12.12.13 17:02 Uhr
 872
 

Auto-Tuning: Größenwahn mit XXL-Felgen bis 32 Zoll

Die Gegenbewegung zum tiefergelegten Autos sind die sogenannten "Donks" oder "High Riser". Autos werden dabei mit enorm großen Felgen höher gelegt. (ShortNews berichtete). Diesen Trend gibt es vor allem in den USA.

Normalerweise sind Autos der Oldsmobile Cutlass, Chevy Impala und Monte Carlo oder der Pick-up-Verschnitt El Camino die geeignetsten Modelle. Meistens kommt auch ein hydraulisch verstellbares Fahrwerk zum Einsatz.

Ganz neu in der Szene sind Donks auf Basis aktueller SUVs oder Muscle Cars, wie dem Chevy Camaro.


WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Zoll, XXL, Felgen
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 17:16 Uhr von fuxxa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wer mit sowas nen Camaro verunstaltet, gehört der Führerschein entzogen. Die solln sich nen Monstertruck kaufen.
Kommentar ansehen
12.12.2013 19:57 Uhr von |Erzi|
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie besch..... sieht denn das aus?
Kommentar ansehen
12.12.2013 23:19 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guten Geschmack kann man sich nicht kaufen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?