12.12.13 13:47 Uhr
 194
 

Infektionen oder parasitäre Krankheiten nehmen als Todesursache zu

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden hat eine Liste der häufigsten Todesursachen in Deutschland erstellt, wonach die allermeisten an altersbedingten Herz-Kreislaufleiden sterben.

Eine Ursache steigt jedoch immer mehr an und zehn Prozent mehr , als im Vorjahr, starben an "infektiösen oder parasitären Krankheiten".

Darunter fallen zum Beispiel Darminfektionen oder auch Blutvergiftungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Statistik, Todesursache, Krankheiten
Quelle: www.n24.de