12.12.13 13:19 Uhr
 1.152
 

Wissenschaftlicher Durchbruch: Minimale DNA-Differenz bei identischen Zwillingen

Identische Zwillinge müssen sich in Zukunft nicht mehr zusammen vor Gericht verantworten, wenn ihre DNA an einem Tatort gefunden wird.

Der Wissenschaft ist ein Durchbruch gelungen, indem man minimale Unterschiede in deren DNA fand.

Im August wurden zum Beispiel die Zwillinge Aftab und Mohammed Asghar verhaftet und man konnte nicht feststellen, von welchem der beiden die verdächtige DNA stammte.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: DNA, Durchbruch, Zwillinge, Differenz
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 15:03 Uhr von IM45iHew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm eigentlich müssten ja alle Zwillinge bei denen im Gerichtsverfahren nur DNA Beweise, und kein Geständnis, vorlag freigesprochen worden sein oder? Im Zweifel für den Angeklagten... Krass eigentlich
Kommentar ansehen
12.12.2013 15:38 Uhr von Rechtschreiber
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Man hätte ja bisher auch einfach beide Hinrichten können. Wäre dann halt ein Kollateralschaden dabei gewesen. Aber ist doch egal, der kann sich hinterher nicht mehr beschweren...
Kommentar ansehen
12.12.2013 21:03 Uhr von ratzfatz78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rechtschreiber
ich mag deine art zu denken :D

Unsere DNA verändert sich im laufe unseres Lebens durch äußere Einflüsse bei dem einen mehr bei dem anderen weniger.

Jetzt ist es halt durch noch feinere und somit Genauere Messmethoden möglich dieses zu erkennen.
War ja nur eine Frage der Zeit.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?