12.12.13 12:34 Uhr
 2.286
 

Studie: James Bond hätte wahrscheinlich Potenzprobleme

Eine neue Studie aus England hat zu Tage gefördert, dass Genuss in solchen Mengen wie James Bond es tut, anscheinend negative Auswirkungen auf die Potenz hat.

James Bond konsumiert demnach vier Mal so viel Alkohol wie eigentlich empfohlen würde. Dies geht aus einer Studie des British Medical Journal hervor (BMJ), wie in der Weihnachtsausgabe präsentiert wurde.

Demnach könnte die fiktive Figur James Bond sogar eine sexuelle Funktionsstörung erleiden, sollte er seinen Alkoholkonsum beibehalten, so die Wissenschaftler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, James Bond, Potenz
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 12:39 Uhr von Il_Ducatista
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
das kann nicht sein: James Bond hat keine Probleme
Kommentar ansehen
12.12.2013 12:53 Uhr von IM45iHew
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat sich das Aufstehen für mich gelohnt. Ich bin jetzt dermaßen informiert. Danke SN -.-
Kommentar ansehen
12.12.2013 13:46 Uhr von uhrknall
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Man sieht ihn auch nur in ganz dicken Autos rumfahren, die vielen als ...verlängerung dienen.
Die Filmemacher haben sich dabei schon was gedacht..
Kommentar ansehen
12.12.2013 14:32 Uhr von danielrambaud
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Spätestens seit der Szene, in der JB in "Casino Royale" nackt auf einem Stuhl mit einem Strick "verwöhnt" wird, hat er ganz sicher Potenzprobleme.
Kommentar ansehen
12.12.2013 15:26 Uhr von aminosaeure
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der trinkt die Martinis doch nie aus, oder?
Kommentar ansehen
12.12.2013 17:40 Uhr von azru-ino
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und wer zahlt für diese "Studie"?
Kommentar ansehen
12.12.2013 21:37 Uhr von Babykeks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte als nächstes klären, ob Aquaman Falten an den Fingerspitzen kriegen würde, wenn er zulange badet/unter Wasser ist...

...die Krebs-Forschung kann dafür gerne erst mal auf Eis gelegt werden...wir brauchen das Fingerspitzen-Ergebnis sofort! Die Menschheit wartet darauf! -.-
Kommentar ansehen
13.12.2013 09:52 Uhr von Ruthle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"James Bond konsumiert demnach vier Mal so viel Alkohol wie eigentlich empfohlen würde"
aha....Alkohol wird "empfohlen" ^^

[ nachträglich editiert von Ruthle ]
Kommentar ansehen
14.12.2013 18:35 Uhr von nachtstein_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben sexuelle Funktionsstörung mit Alk zu tun?
Kommentar ansehen
14.12.2013 22:33 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt einen James Bond Film (mit Sean Connery) in der Bond einen Gesundheitscheck zur Eignung für den Agentendienst machen muss und der Artzs sagt zu Ihm das er zuviel rotes Fleisch und Weisbrot essen würde und zuviele Martinis trinken, daraufhin entgegnet Bond das er dann in Zukunft auf das Weisbrot verzichten würde.

:-)

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?