12.12.13 11:23 Uhr
 10.051
 

Sex, wilde Partys und Drogen: So gings beim Deutschen Fernsehballett wirklich zu

Das Deutsche Fernsehballett ist bundesweit bekannt und wird 2014 aufgelöst. Eine ehemalige Tänzerin packte nun aus und erzählt wie es hinter der Bühne wirklich zuging.

Sie berichtet von Drogen konsumierenden Tänzerinnen, Skandalen, wilden Partys und Sex.

"Von zwei Bulgarinnen war bekannt, dass sie ihre Gagen als Escort-Girls aufbesserten", erklärte ein anderer Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Ballett, Fernsehballett
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 12:03 Uhr von Niels Bohr
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Ok...das mit dem Sex kann ich verstehen...sind ja auch süße Mäuse...
Kommentar ansehen
12.12.2013 12:57 Uhr von Flow86
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
was ist so tragisch als escort-girl zu arbeiten? ist da schließlich so, das SIE nicht mit dem kunden ins bett muss - das machen viele da schon freiwillig, vermutlich weil halt dann meistens nochmal was extra rausspringt...
Kommentar ansehen
12.12.2013 14:22 Uhr von GroundHound
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Zweitjob ist heutzutage doch normal.
Kommentar ansehen
12.12.2013 19:04 Uhr von alecccs
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das deutsche Fernsehballett !!!!????? Verdammt, und ich dachte die leben alle in einem Setzkasten und werden nur hin und wieder rausgelassen um Rentnern was vor zu tanzen... ich bin maßlos enttäuscht !!!
Kommentar ansehen
12.12.2013 19:24 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und?
Kommentar ansehen
13.12.2013 00:55 Uhr von eiischbinsnur
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zustände wie beim katholischen Priester-Lehrgang.....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?