12.12.13 09:49 Uhr
 362
 

Internationale Raumstation (ISS): Kühlpumpe defekt - Astronauten in Sicherheit

Auf der Internationalen Raumstation (ISS) gibt es derzeit massive Probleme mit einer Kühlpumpe. Für die Astronauten bestehe jedoch keine Gefahr, so die US-Raumfahrtbehörde NASA.

Die Kühlpumpen dienen vor allem zum Abkühlung von innen und außerhalb liegender Ausrüstung.

"Sie bereiten sich auf eine normale Schlafphase vor, während die Experten auf dem Boden mehr Daten sammeln und überlegen, wie man das Problem beheben kann", gab die NASA bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sicherheit, NASA, ISS, Raumstation
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?