12.12.13 06:25 Uhr
 436
 

Kaiserslautern: Mann missbraucht minderjährige Facebook-Bekanntschaft

In Rheinland-Pfalz wurde ein 32-jähriger Mann aus dem Raum Fulda wegen Missbrauchs einer Minderjährigen zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.

Über Facebook lernte der Mann das 13 -jährige Mädchen kennen. Im November 2012 kam es dann in einem Hotel in Kaiserslautern zum Geschlechtsverkehr. Dem Mann war das Alter des Mädchens bekannt.

Vor Gericht landete dieser Fall nur deshalb, weil das Mädchen im April 2013 den Kontakt beenden wollte. Sie suchte dabei Rat bei einer Schulpsychologin. Diese alarmierte die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quality
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Kaiserslautern, Sexueller Missbrauch, Minderjährige, Bekanntschaft
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2013 10:46 Uhr von thisistheend
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das war doch bestimmt wieder einer dieser kulturbereichernden Fachkräfte...sofort raus

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?