11.12.13 21:50 Uhr
 463
 

Das sind die schönsten deutschen Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte locken jedes Jahr zur Adventszeit Millionen von Besuchern an.

Während Hamburg mit dem Erotikweihnachtsmark "Santa Pauli" punkten kann, besinnt man sich in Nürnberg auf eher traditionelle Werte. So werden dort vor allem kunsthandwerkliche Waren verkauft.

München bietet mit dem "Pink Christmas" Weihnachtsmarkt ein Paradies für Schwule und Lesben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nürnberg, Advent, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 22:08 Uhr von SpankyHam
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
schwule und lesben in münchen, dass hätte ich dort nicht erwartet. homoexualität ist unnormal und hat vorallem beim weihnachtsfest nichts zu suchen
Kommentar ansehen
11.12.2013 22:16 Uhr von Exilant33
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Du bist unnormal, weil du so ein Intoleranter Horst bist!
Kommentar ansehen
11.12.2013 22:35 Uhr von opheltes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es sollte eher heisse - wer hat die meisten Fressbuden.
Kommentar ansehen
12.12.2013 05:22 Uhr von hochbegabt
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Schwule Weihnachten.
Jesus würde vom Kreuz fallen, wenn er das sehen könnten.
Kommentar ansehen
12.12.2013 06:49 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
für 2 kleine bratürste im brötchen die teilweise schon verkohlt sind wollen sie 3 euro in nürnberg.
daumen weit nach unten
Kommentar ansehen
12.12.2013 11:18 Uhr von Dr.Eck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jesus hat nie (!) etwas zum Thema Homosexualität gesagt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?