11.12.13 21:43 Uhr
 105
 

Sankt Augustin: 76-jähriger Autofahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Ein 76 Jahre alter Autofahrer kam am heutigen Mittwoch bei einem schweren Verkehrsunfall im nordrhein-westfälischen Sankt Augustin ums Leben.

Er war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und hier in ein Taxi gekracht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er aber kurz darauf verstarb.

Der Taxifahrer wurde schwer verletzt, seine beiden Fahrgäste kamen mit leichten Blessuren davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Verkehrsunfall, NRW, Toter
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Kinderschänder-Rase: Deutsche (wer sonst?) vergewaltigen gerne kleine Kinder
Täter Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Deutsche können Kindersex einfach nicht lassen
Was wohl Adolf dazu gesagt hätte? LOL


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?