11.12.13 19:56 Uhr
 195
 

Greven: Spaziergänger findet eine im Kanal treibende Leiche

Am Morgen machte ein Spaziergänger eine erschreckenden Fund. Etwa vier Meter vom Ufer entfernt sah er im Dortmund Ems-Kanal in Höhe Greven eine Leiche treiben.

Bei dem Toten handelt es sich um einen 20 bis 40 Jahre alten Mann, wahrscheinlich asiatischer Herkunft.

Die Todesursache ist bislang noch ungeklärt. Eine gerichtsmedizinische Obduktion soll diese Frage klären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BmT.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Kanal, Spaziergänger
Quelle: www.wn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Union empört über Martin Schulz: Angela Merkel verübe "Anschlag auf Demokratie"
G20-Gipfel: Bundesregierung will einige Security-Leute Erdogans nicht hier haben
Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?