11.12.13 18:16 Uhr
 402
 

Fußball: FC Bayern München nimmt Julian Green statt Arjen Robben zur Klub-WM

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München hat auf den Ausfall seines niederländischen Nationalspielers Arjen Robben reagiert und das Nachwuchstalent Julian Green für die Klub-WM als Ersatz nominiert.

Der 18-jährige Green spielt im Regionalligateam des FC Bayern und traf in der Regionalliga bereits 15 Mal.

Mit der Nachnominierung von Green hat der Kader nun die geforderte Mannschaftsstärke von 23 Spielern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, FC Bayern München, Ersatz, Arjen Robben, Klub
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 21:31 Uhr von Funkensturm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nu soll einer sagen Bayern kauft allen ihre Talente weg ^^
Kommentar ansehen
12.12.2013 01:10 Uhr von norge
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
julian green...typischer bayernname :O) und typisch bayrisches aussehen :o))))))))

[ nachträglich editiert von norge ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?