11.12.13 16:06 Uhr
 431
 

"Mundgeruch-Datenbank": EU vergibt Forschungsauftrag für Atemrückstand-Analyse

Die EU-Kommission plant die Vergabe eines Forschungsauftrages zur Erstellung einer EU-weiten Datenbank für Atemrückstände. Das Projekt soll Bestandteil eines Sicherheitskonzeptes im Kampf gegen Terrorismus und Kriminalität sein, für das 190 Millionen Euro bereit stehen.

Das neue Programm stellt den Nachfolger aus der Forensikforschung mit dem Namen "FP7" dar. Dieses sollte zur Analyse von Atemrückständen nach Katastrophen, wie etwa bei Verschütteten dienen.

Der Nachfolger von FP7 soll vor allem Profiling-Zwecken dienen, wie das Dokument zur öffentlichen Ausschreibung belegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Terrorismus, Analyse, Datenbank, Atem, Mundgeruch
Quelle: netzpolitik.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 16:10 Uhr von opheltes
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Projekt soll Bestandteil eines Sicherheitskonzeptes im Kampf gegen Terrorismus und Kriminalität sein, für das 190 Millionen Euro bereit stehen."

*traeum
Ja gott seit dank - ich fuehle mich ja sowas von unsicher hier..staendig geht hier in Deutschland ne Bombe hoch. Diese Millionen Tote immer pro Monat - schrecklich.

*aufwach
Worum gehts?
Kommentar ansehen
11.12.2013 16:13 Uhr von IM45iHew
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@ opheltes:

Es geht um die zukünftigen "Terroristen". Ich würde sie eher Bevölkerung nennen aber wenns hier hart auf hart kommt werden wir ganz schnell umklassifiziert...
Kommentar ansehen
11.12.2013 16:18 Uhr von higher
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die eu kann zielgenau prioritäten setzen. das beeindruckt mich sehr. 190 millionen euro. herr oettinger würde feststellen, dass das alles sehr überschaubar ist.

ist da auch an die ab januar herzlich willkommenen eu bürger aus bulgarien und rumänien gedacht worden?
Kommentar ansehen
11.12.2013 17:35 Uhr von Rechtschreiber
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die neue EU-Kollektion unserer Weihnachtslieder in der neuen Panik-Edition:

Mogen, Kinder, wird es Terror geben
Oh Terrorbomber
Stiller Krieg, heiliger Krieg
Es bombt, es bombt, kommt alle aus dem Haus
und natürlich
Last September, I gave you my plane

Kaufen Sie jetzt zum ultimativen Vorzugspreis von nur 99,95 Euro eine gesunde Portion Gehirnwäsche ... ähhh.. Terrorstimmung, damit Ihre Kinder den ganzen Scheißdreck, den wir tagtäglich so verbrechen, irgendwann gut finden.

Rufen sie Gleich an: 0800 - EU EU EU

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?