11.12.13 14:52 Uhr
 348
 

Landgericht Bonn: Urteil im Tanklaster-Prozess von Kundus ist gefallen

Das Bonner Landgericht hat am heutigen Mittwoch entschieden, dass die Hinterbliebenen der Getöteten eines Luftangriffs auf einen Tankwagen im afghanischen Kundus 2009 keinen Schadenersatz bekommen.

Dem damaligen Bundeswehr-Kommandanten sei kein schuldhafter Verstoß nachzuweisen, weshalb auch keine Ansprüche gegen die Bundesrepublik bestehen.

Bei dem Luftangriff auf den Tankwagen waren 2009 etwa 100 Menschen ums Leben gekommen, davon viele Zivilisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Urteil, Afghanistan, Bonn, Schadensersatz, Landgericht, Kundus, Tanklaster
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 15:01 Uhr von FrankCostello
 
+7 | -6