11.12.13 14:11 Uhr
 423
 

Sänger Bushido ist über Brand in seiner Villa schockiert und vermutet Brandstiftung

In der Villa des Rappers Bushido gab es einen Brand und die Schäden sind recht hoch ausgefallen (ShortNews berichtete).

Der 35-Jährige äußerte sich "extrem schockiert" über das Feuer und vermutet Brandstiftung.

Der Polizei warf er "schlampige" Ermittlungen vor und kündigte an, auf jeden Fall in Kleinmachnow einzuziehen, wenn die Villa fertig umgebaut sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Villa, Bushido, Brandstiftung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache
Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 14:50 Uhr von maxyking
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem was er so in seinem Leben so alles über die Polizei gesagt hat würde es mich nicht wundern, oder stören wenn nicht ordentlich ermittelt wird.
Kommentar ansehen
11.12.2013 15:34 Uhr von thisistheend
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sänger???

Seit wann ist er den Sänger habe ich was verpasst?
Kommentar ansehen
12.12.2013 10:21 Uhr von thisistheend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tweety1982

Warum sollten türkische Brandermittler bei einem 1/2 deutschen & 1/2 arabischen Bushido ermitteln?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache
Bochum: Kinder mit Messer attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?