11.12.13 13:25 Uhr
 149
 

EU-Urteil: Microsoft darf den Internettelefondienst Skype übernehmen

In Luxemburg wurde heute vor dem EU-Gericht die Entscheidung getroffen, dass der Computergigant Microsoft den Internettelefonie-Dienst Skype übernehmen darf.

8,5 Milliarden Dollar hatte Microsoft Skype dafür bereits im Mai 2011 gezahlt, doch gegen die Übernahme klagten Konkurrenten.

Die EU-Kommission gab dem Zukauf seine Zustimmung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Microsoft, Urteil, Dienst, Skype
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?