11.12.13 12:56 Uhr
 83
 

EU-Ebene: FPÖ und Front National arbeiten an rechtem Bündnis

Rechte Parteien aus ganz Europa wollen zusammenarbeiten, um im EU-Parlament eine breite Basis zu bekommen.

Dabei haben bereits die österreichische FPÖ und die französische Front National eine Allianz geschlossen und arbeiten an einem gemeinsamen Konzept.

Das Manifest soll den Titel "Europäischen Allianz für Freiheit" tragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, National, FPÖ, Bündnis, Front National, Rechtspartei
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe
Paris: Brandanschlag auf Wahlampfzentrale von rechtem "Front National"
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe
Paris: Brandanschlag auf Wahlampfzentrale von rechtem "Front National"
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?