11.12.13 11:23 Uhr
 1.450
 

Vorratsdatenspeicherung und NSA: Fettnapf für Sigmar Gabriel

Nachdem Schriftsteller aus aller Welt dazu aufriefen, gegen systematische Kommunikationsüberwachung zu protestieren, sicherte auch SPD-Chef Sigmar Gabriel den Aktivisten über seinen Facebook-Account seine Unterstützung zu.

Aufgrund der Pläne zur Vorratsdatenspeicherung seitens der großen Koalition ging dieser Schuss aber kräftig nach hinten los und Gabriel musste viel Kritik einstecken.

Auch die Beschwichtigungen aus Gabriels Büro, ein Vergleich der Vorratsdatenspeicherung mit den NSA-Methoden würde letzte verniedlichen, ließen die User nicht gelten. Zumindest würde die Vorratsdatenspeicherung erste Wege ebnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, NSA, Sigmar Gabriel, Vorratsdatenspeicherung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert, auch RTL-Zuschauer ernst zu nehmen
57-jähriger SPD-Chef Sigmar Gabriel und Ehefrau Anke erwarten zweites Kind
Sigmar Gabriel gibt Autobahnprivatisierungspläne auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 11:29 Uhr von Seravan
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
jaja Siggi. Besser du gehst mal mit offenen Augen durchs Leben
Kommentar ansehen
11.12.2013 11:47 Uhr von Darkman149
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@newsleser54: tun denn die Politiker dieser Welt jemals etwas anderes?! Wasser predigen und Wein trinken. Egal welcher Politiker, egal in welchem Land.

Und ob man das ding nun "Vorratsdatenspeicherung" oder "Kollektivüberwachung" oder sonstwie nennt ist doch vollkommen egal. Fakt ist unsere Politiker wollen um jeden Preis den gläsernen Bürger haben. Logisch: wer lückenlos überwacht wird kann weniger protestieren und schneller mundtot gemacht werden. All das dient doch nur der eigenen Machterhaltung.

Nur solange es noch so viele Menschen gibt, die lieber Verblödungs TV schauen als sich zu informieren und für ihre Rechte einzustehen wird sich da nie was dran ändern...
Kommentar ansehen
11.12.2013 12:30 Uhr von maki
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Mann ist der doof Mann"

:-D
Kommentar ansehen
11.12.2013 15:58 Uhr von Aviator2005
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Schwabbelbacke..

... sicheres Auftreten bei absoluter Ahnungslosigkeit.....

Was haben DejaVues, Migräne, Schwachsinn und absolute Inkompetenz gemeinsam?


Siggi Schwabbelbacke :-)
Kommentar ansehen
11.12.2013 23:12 Uhr von MerZomX
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@bleibcool - schon mal das hier gelesen?

http://www.vice.com/...

MerZomX
Kommentar ansehen
13.12.2013 12:33 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich
Gauck hält Snowden für einen Verräter
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert, auch RTL-Zuschauer ernst zu nehmen
57-jähriger SPD-Chef Sigmar Gabriel und Ehefrau Anke erwarten zweites Kind
Sigmar Gabriel gibt Autobahnprivatisierungspläne auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?