11.12.13 10:29 Uhr
 225
 

"Asterix & Friends": Neues Update schickt Spieler nach Ägypten

Das Free-to-Play-Spiel "Asterix & Friends" hat mit Update 11 einige neue Inhalte erhalten. So verschlägt es den Spieler nun nach Ägypten. Dort angekommen, gilt es ganze 60 Quests zu meistern. Abgesehen davon gibt es auch sechs neue Erfolge.

Darüber hinaus beinhaltet das Update auch zahlreiche neue Ingame-Gegenstände wie etwa ein ägyptisches Schwert oder eine Peitsche.

Wem das noch nicht reicht, der kann sogar einen Palast für Kleopatra errichten. Hat man einen solchen Palast gebaut, wird man mit wertvollen Widerstandspunkten belohnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Spieler, Ägypten, Asterix
Quelle: asterix-and-friends.prosiebengames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 12:26 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung
Kommentar ansehen
11.12.2013 13:21 Uhr von jo-28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Anzeige ist raus.
Kommentar ansehen
11.12.2013 13:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bringt leider nix, hab ich schon so oft gemerkt, bei Sachen, die definitiv gegen die Newsregeln verstossen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?