11.12.13 09:17 Uhr
 112
 

Südafrika: Leichnam von Nelson Mandela wird drei Tage lang öffentlich aufgebahrt

In der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria ist die Kolonne mit Nelson Mandelas Sarg bei den "Union Buildings" angekommen. Dort können die Bürger Abschied nehmen vom einstigen Präsidenten.

Mandelas einbalsamierter Leichnam liegt in den nächsten drei Tagen öffentlich aufgebahrt im Regierungsgebäude, wo er 1994 als Präsident von Südafrika vereidigt wurde.

Tausende Menschen standen entlang der Route der Kolonne. Der Weg führte vom Leichenschauhaus zum Regierungsgebäude. Der Sarg auf dem schwarzen Leichenwagen war mit der Flagge Südafrikas bedeckt.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Südafrika, Leichnam, Nelson Mandela
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paradise Papers: Nelson Mandela soll Margot Honecker Geld überwiesen haben
Südafrika: Nelson Mandela wurde 1962 wegen CIA-Tipp festgenommen
Enkel von Nelson Mandela nach Islam-Konvertierung in der Kritik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paradise Papers: Nelson Mandela soll Margot Honecker Geld überwiesen haben
Südafrika: Nelson Mandela wurde 1962 wegen CIA-Tipp festgenommen
Enkel von Nelson Mandela nach Islam-Konvertierung in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?