11.12.13 06:16 Uhr
 98
 

Ukraine: Vitali Klitschko sorgt sich um sein Land

Bei den andauernden Protesten in der Ukraine gegen Präsident Janukowitsch, nimmt Vitali Klitschko (Boxweltmeister und Politiker) als Parteichef der "Udar" eine führende Rolle in der oppositionellen Bewegung ein.

Schon seit Tagen beteiligt er sich mit seinem Bruder Wladimir an den Demonstrationen und harrt mit anderen Demonstranten in Camps auf der Straße aus. "Ich habe Angst um mein Land!", so Vitali, der von den schwierigen Bedingungen und Repressalien berichtet.

Noch immer fordert die Opposition den Rücktritt der Regierung, die Freilassung verhafteter Demonstranten und die Bestrafung brutaler Sicherheitskräfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quality
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ukraine, Opposition, Vitali Klitschko
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2013 08:00 Uhr von maki
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zu oft ne Faust an die Birne bekommen?

Das ist nicht Dein Land, Du Milchschnittenopfer.
Kommentar ansehen
11.12.2013 09:50 Uhr von usambara
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und am Ende wird die Ukraine geteilt in einen pro-russischen Teil und einen pro westlichen Teil.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?