10.12.13 21:18 Uhr
 1.689
 

Deutschland hat eines der besten Gesundheitssysteme Europas

Eine neue Studie verglich jetzt die verschiedenen Gesundheitssysteme Europas miteinander. Dabei schnitt Deutschland äußerst gut ab.

In Deutschland gibt es demnach das viertbeste Gesundheitssystem der Europäischen Union. Generell gilt das deutsche Gesundheitssystem als vorbildlich.

Für die Statistik wurde unter anderem geprüft, wie schnell man in den einzelnen Ländern einen Termin beim Hausarzt bekommt. Das ist in Deutschland im Normalfall innerhalb eines Tages möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Europa, Gesundheit, System
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2013 21:22 Uhr von shadow#
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
Keine Angst, die Union wird schon was dagegen unternehmen - das kriegen die auch ohne FDP hin.
Kommentar ansehen
10.12.2013 21:35 Uhr von DarkBluesky
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Und was nützt das wenn der Hausarzt keine Ahnung und keine Meinung hat und nur die Sachen auf Fachärzte schiebt, die einem nicht mehr helfen können. SO frißt man Tabletten ohne Ende ohne Hoffnung auf Besserung.
Kommentar ansehen
10.12.2013 21:49 Uhr von Phoenix3141
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Noch ein paar weitere Jahre in der EU und / oder ein paar Jahre CDU, dann hat sich das auch erledigt ...
Kommentar ansehen
10.12.2013 22:23 Uhr von Shifter
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
wow wie schlecht müssen dann erst die anderen sein
Kommentar ansehen
10.12.2013 22:25 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Genau - lieber 6 Monate auf einen Termin beim Spezialisten warten als gar keinen bekommen! :)
Kommentar ansehen
11.12.2013 00:20 Uhr von Atheistos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das wissen nicht nur wir.
Kommentar ansehen
11.12.2013 00:35 Uhr von Merldeon
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Klar aber nicht für H4 Empfänger die kommen nicht aus der PKV in die GKV sondern zahlen jährlich Selbstbeteiligung und die Differenz bei den Rezepten selber vom Regelsatz oder haben beste Chancen mit einer Eidesstattlichen Versicherung in den 1 Arbeitsmarkt zu kommen. Das beste Gesundheitssystem gibt es nur für die ELITE und deren Marionetten im Reichstag.
Kommentar ansehen
11.12.2013 01:31 Uhr von Gorli
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wtf, selbst für den Dermatologen bekomme ich in unter einer Woche einen Termin. Hausarzt meistens in weniger als 24 Stunden.

Das einzige was etwas nervt ist der permanente Kostendruck beim Arzt. Hat der Arzt die Auswahl zwischen einem teuren Antibiotikum und einem billigen, wird im Zweifelsfall das billigere genommen.

Aber hier kommt einfach ein bisschen Penetranz ins Spiel. Wenn man das weis kann man ja mal nachhaken ob es nicht noch etwas wirksameres gibt, und dann wird der Arzt idR weich ;)
Kommentar ansehen
11.12.2013 09:11 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, zu den besten Gesundheitssystemen.

Klar, man kann jetzt wieder Nebativbeispiele raussuchen, weil man ja sonst nichts zu tun hat und eh generell gegen alles und jeden ist, aber ändern tut das nichts.
Kommentar ansehen
11.12.2013 09:18 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Und das zu erhalten und zu verbessern muss man aber jetzt gegensteuern.

Eine Versicherung + Zusatzleistungen. Dann fällt auch die Trennung von Privatpatienten und Gesetzlichen weg.


@.clematis
Du möchtest jetzt mit einzelnen Fällen eine Statistik angreifen? o rly?
Kommentar ansehen
11.12.2013 10:27 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Würden alle privat versichert wäre das System noch viel besser!
Kommentar ansehen
11.12.2013 11:10 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
zitat: "Deutschland hat eines der besten Gesundheitssysteme Europas"

ahahahahahaha! good joke. made my day! :-D