10.12.13 19:10 Uhr
 397
 

Das sind die bestverdienenden Sportler der Welt

Der US-Boxer Floyd Mayweather jr. alias "Billion Dollar Baby" (36) schlägt nach 2012 auch in diesem Jahr mit einem Verdienst von 85 Millionen Euro die Golf-Legende Tiger Woods (52,2 Millionen) als bestverdienender Sportler der Welt. Zu verdanken hat er dies seinem Mega-TV-Deal mit der Showtime/CBS.

Einem Journalisten zeigte der Boxer vor seinem letzten Kampf einen Kontoauszug über 123 Millionen Dollar und sagte: "Das ist nur das eine Konto." Mayweather verdient zudem gigantisch am Pay-TV und an den Eintrittspreisen mit. Sein Kampf gegen Saul Alvarez kostete im Schnitt 1.194,50 Dollar Eintritt.

Auf dem dritten Platz befindet sich US-Basketballer LeBron James (45,5), gefolgt vom US-Golfer Phil Mickelson (45,0). Die deutschen Top-Verdiener Dirk Nowitzki (23 Millionen) und Sebastian Vettel (22 Millionen) befinden sich nicht in der Top 30.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Geld, Sportler, Verdienst
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2013 19:40 Uhr von dragon08
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Zwischen verdienen und bekommen ist ein klitzekleiner Unterschied ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?