10.12.13 13:17 Uhr
 89
 

Fußball: Celtic Glasgow geht hart gegen die eigenen Fans vor

Der schottische Spitzenklub Celtic Glasgow hat harte Strafen gegen die eigenen Anhänger, welche beim Auswärtsspiel in Motherwell randalierten und Sachschäden im Stadion anrichteten, verhängt.

128 Randalierer wurden mit Stadionverboten, welche auch für die Auswärtsspiele gilt, belegt.

"Diese Taten sind peinlich für unseren Klub und absolut unentschuldbar", hieß es in der Mitteilung des Vereins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fan, Sachschaden, Celtic Glasgow
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Celtic Glasgow verliert gegen Halbprofis aus Gibraltar in CL-Quali
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Meisterschaft zum 47. Mal
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Skandal-Stürmer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Celtic Glasgow verliert gegen Halbprofis aus Gibraltar in CL-Quali
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Meisterschaft zum 47. Mal
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Skandal-Stürmer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?