10.12.13 12:17 Uhr
 199
 

Chemnitz: Elfjähriger Junge kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Im Chemnitzer Ortsteil Adelsberg ist am gestrigen Montagabend ein elfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall getötet worden.

Das Kind wurde von einem Transporter erfasst, als es am Straßenrand lief. Dabei wurde der Junge so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus verstarb.

Der Fahrer des Transporters erlitt einen Schock. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, daher sucht die Polizei Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Junge, Verkehrsunfall, Chemnitz
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2013 14:14 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich die Transporterfahrer hier so sehe kann ich mir die Unfallursache denken... Mit 90 innerorts 10cm am Kind vorbei rasen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?