10.12.13 12:13 Uhr
 1.359
 

Amstetten: Vater von 20-jährigem Sohn mit Stein erschlagen

Im niederösterreichischen Amstetten ist es zu einer Familientragödie gekommen, bei der ein Sohn seinen Vater umbrachte.

Der 20-Jährige hat den 54 Jahre alten Mann mit einem Stein erschlagen, wie die Polizei bekannt gab.

Ein Tatmotiv ist noch nicht bekannt, die Staatsanwaltschaft sprach jedoch eine "psychische Erkrankung" des Sohnes an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Vater, Sohn, Stein, Amstetten
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2013 12:16 Uhr von hochbegabt
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.12.2013 12:33 Uhr von higher
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wenn der sohn psychisch erkrankt ist und nichts getan wird, warum ist das "erschlagen des vaters" eigentlich überhaupt ein thema?
Kommentar ansehen
10.12.2013 12:45 Uhr von sooma
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Zu dem Verbrechen war es laut Michaela Schnell, Leiterin der Staatsanwaltschaft St. Pölten, in den Nachtstunden in der Unterkunft der Asylwerber aus Serbien in der Bezirksstadt im westlichen Niederösterreich gekommen. Der 20-Jährige sei geständig. Er habe sich selbst gestellt und wurde in ein Klinikum eingeliefert."

http://www.salzburg.com/...
http://kurier.at/...
Kommentar ansehen
10.12.2013 15:07 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ein Tatmotiv ist noch nicht bekannt"
Kein Wunder - die Welt von Dämonen oder Körperfressern befreien zu wollen taugt dafür eben nicht wirklich.
Kommentar ansehen
10.12.2013 15:29 Uhr von windfux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wozu um asyl werben, wenn sie sich eh selbst die köppe einschlagen? ^^
Kommentar ansehen
10.12.2013 16:33 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
headshot
Kommentar ansehen
10.12.2013 20:33 Uhr von El-Diablo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Mister-L

kennst du den viewsonic oder woher weißt du das er Moslem ist, ich frage nur weil man mich auch öfters hier Moslem nennt, wenn ich gegen rechts oder gegen Dummheit einiger user bin.

Obwohl mein Name doch eindeutig impliziert das ich definitiv kein Moslem bin.

Wenn du den viewsonic kennst dann sorry für meine Behauptung, dann liege ich wahrscheinlich mit meiner Annahme falsch.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"
"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?