10.12.13 11:03 Uhr
 1.078
 

Großbritannien: Lateinisches Wörterbuch nach 100 Jahren endlich fertig

Nach 100 Jahren ist die Arbeit am "The Dictionary of Mediaeval Latin from British Sources" endlich fertig. Am morgigen Mittwoch wird der 16. Teil des Werks publiziert. Es enthält eine komplette Übersicht aller lateinischen Begriffe, die im mittelalterlichen Großbritannien benutzt wurden.

Man hat 1913 mit der Arbeit an dem Wörterbuch begonnen. In den ersten Dekaden sammelten ehrenamtliche Mitarbeiter lateinische Texte in Großbritannien. Danach wurde geschaut, wie die lateinische Sprache zwischen 540 und 1600 auf den britischen Inseln benutzt wurde.

Der erste Band wurde 1975 veröffentlicht. Mit dem 16. Band ist das Buchwerk fertig. Es fängt an mit dem Begriff Syrina und endet mit dem Wort Zythum, einer Biersorte. Alle 16 Bände zusammen kosten im Handel 800 Euro.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Großbritannien, Latein, Wörterbuch
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?