10.12.13 08:03 Uhr
 2.072
 

Neuenburg: Falschen Baum für Weihnachtsmarkt gefällt

Im ostfriesischen Neuenburg wurde eine acht Meter hohe Tanne für den "Neeborger Weihnachtsmarkt" gefällt.

Leider haben die engagierten Baumfäller die falsche Tanne erwischt. Der Besitzer der Tanne bemerkte das Fehlen der Tanne zunächst nicht, da er erst in der Dunkelheit heimkehrte.

Am nächsten Morgen alarmierte er die Polizei. Diese verhörte Nachbarn, die die Aktion beobachteten und für rechtens hielten. Der Gewerbeverein bedauerte das Missverständnis und will schnellstmöglich eine Ersatztanne auftreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JPBeck
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Baum, Weihnachtsmarkt, Tanne
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2013 10:40 Uhr von Maedy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Stell dir vor du gehst auf dem Haus und deine Tanne ist weg....
Kommentar ansehen
10.12.2013 10:47 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das wird teuer. Solche Bäume kosten richtig derbe Geld. Zumindest Laubbäume sind bei dieser Größe fünfstellig.
Kommentar ansehen
10.12.2013 14:44 Uhr von Plattererick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ost Friesland ;-) sagt doch schon alles ;-)
Grüüüün nach Oooooben :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?