10.12.13 06:09 Uhr
 77
 

Koalitionsvertrag trotz Kritik innerhalb der CDU einstimmig angenommen

Die CDU hat den mit der SPD ausgehandelten Koalitionsvertrag ohne Gegenstimme angenommen.

Noch am letzten Wochenende hatte der Wirtschaftsflügel der Union gegen den Vertrag gewettert. Allerdings hat dieser sich nun nur zu einer Enthaltung durchringen können.

Die Mittelstandsvereinigung der Union äußerte: "Unter dem Strich haben wir Sorge, dass Deutschlands Erfolge aufs Spiel gesetzt werden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir