09.12.13 17:27 Uhr
 2.131
 

"Der neue Tugendterror": Neues Buch von Thilo Sarrazin erscheint 2014

Im Februar nächsten Jahres wird ein neues Buch des kontroversen Politikers Thilo Sarrazin erscheinen.

Das Buch heißt "Der neue Tugendterror" und im Untertitel: "Über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland".

In dem Werk will der 68-Jährige die seiner Meinung nach "14 vorherrschenden Denk- und Redeverbote unserer Zeit" analysieren und benennen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Politiker, Buch, Veröffentlichung, Thilo Sarrazin, Redefreiheit, Tugend
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Thilo Sarrazin hält Donald Trump für einen Friedensstifter
Thilo Sarrazin:"Muslimische Männer sind gewaltbereiter als alle anderen Gruppen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 17:35 Uhr von ratzfatz78
 
+54 | -10
 
ANZEIGEN
Der mann ist nicht dumm und hatte mit seinem ersten buch im großen und ganzen recht. Der titel für sein nächstes buch ist gut gewählt und wird wieder die nummer 1 in deutschland.
Ich freu mich schon auf die diskussionen die er wieder auslösen wird

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
09.12.2013 17:37 Uhr von Sarkast
 
+12 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.12.2013 17:49 Uhr von turmfalke
 
+26 | -9
 
ANZEIGEN
Im Groben und Ganzen hat der Mann ja recht, so denkt eben die Mehrheit der Bundesbürger, leider. Aber schuld ist nicht Sarrazin mit seinen Büchern sondern die unsagbar unfähige Politik unter Merkel.
Kommentar ansehen
09.12.2013 18:37 Uhr von ratzfatz78
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@turmfalke
Du widersprichst dir da etwas.
Erst hat er recht aber es ist negativ das die Mehrheit der Bundesbürger genauso darüber denkt??
Ich gebe dir aber im 2. Abschnitt recht.
Als Beispiel:
Es sollte sich mal jeder die frage stellen was ist den Integration?
Und was die Politik daraus gemacht hat !!!!
Sarrazin weißt nur Fehler auf ist unangenehm und spricht Tabuthemen aus das ist sein "Problem" darum auch dieser Titel in seinem nächsten Buch

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
09.12.2013 20:01 Uhr von Lornsen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
oder, wenn man Nostradamos als jüdischen Spinner bezeichnet, als Nazi, bzw. die Nazikeule um die Ohren bekommt
Kommentar ansehen
09.12.2013 22:51 Uhr von Rongen
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Tja so sehr ich mich freue das er unliebsame Themen anspricht, so klar muss man auch sagen das es das meist nur sehr oberflächlich ja fast schon provokant falsch macht. Manche seiner "Thesen" treffen zwar einen Nerv sind aber in ihrer Begründung völliger Schwachsinn, oder an geradezu lächerlichen Fakten und Statistiken abgeleitet.

Müssen wir anfangen zu reden ? Sicher aber nicht so wie er das macht.

Edit:
Meine Frau hat grad nen Satzt gesagt als ich ihr von dem neuen Buch erzählte.:
"Der Mann ist zu bösartig und Gesellschaftskritisch zu sein."
Ich finde der past schön

[ nachträglich editiert von Rongen ]
Kommentar ansehen
10.12.2013 00:02 Uhr von KeepOnRollin
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Er stößt mit seiner Schreibfeder in die Wunden unserer Gesellschaft. Man muss nicht seine Meinung teilen, aber man sollte über seine Themen diskutieren.
Kommentar ansehen
10.12.2013 08:23 Uhr von Bobbelix60
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Fabrizio: kauf´s dir doch für´s Kindle ;-)
Kommentar ansehen
10.12.2013 09:42 Uhr von Dreamwalker
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Und es wird wieder ein Kassenschlager werden und Geld in die Kassen des Sarrazin spülen. Sämtliche Ignoranten werden aus ihren Löchern strömen und Geld für diese fundamentlose Scheiße ausgeben. Währenddessen sitzt der gute Thilo in seiner Villa und lässt sich von seinen Thai-Frauen bedienen, während die türkische Putzfrau sauber macht.

Buschkowsky´s Buch hätte den Ruhm verdient den Sarrazin einheimste. Buschi weiß wenigstens zu differenzieren.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Thilo Sarrazin hält Donald Trump für einen Friedensstifter
Thilo Sarrazin:"Muslimische Männer sind gewaltbereiter als alle anderen Gruppen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?