09.12.13 15:36 Uhr
 113
 

USA von Wintereinbruch heimgesucht - Flugverkehr lahmgelegt

In den USA tobt derzeit ein heftiger Wintereinbruch, der sogar den internationalen Flughafen von Dallas lahmgelegt hat.

Hiervon betroffen sind etwa 3.200 Flüge, die gestern gestrichen wurden. Heute sind ebenfalls 1.300 Flüge betroffen.

Weiterhin ist auch der Flughafen von Philadelphia vom Winterchaos erschüttert. Für Washington und Baltimore wird ein Wintersturm erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Flughafen, Dallas, Wintereinbruch, Flugverkehr
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 21:26 Uhr von wombie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt, hier ist es einfach nur noch schweinekalt. Der Schnee ist ja ok, aber -15C sind dann doch zu kalt fuer mich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sky Deutschland verzeichnet Nutzerrekord
Kaperskys Virenscanner ist demnächst umsonst zu haben
Apple: Der klassische iPod wird ausgemustert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?