09.12.13 15:31 Uhr
 133
 

SSL-Verbindung bei Apps oft unsicher

Ein Sicherheitsfehler sorgt derzeit für Aufsehen, weil die aufgebaute SSL-Verbindung, die für Apps benutzt wird, eine Sicherheitslücke enthält.

Von 30 Unternehmen, die betroffen sind, haben allerdings erst 16 reagiert.

Es wird darauf hingewiesen, unbedingt seine Apps aktuell zu halten. Die Lücke wurde bei einem Test des Frauenhofer-Institut für sichere Informationstechnologie mit 2.000 Apps entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Verbindung, App Store, SSL
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2013 09:23 Uhr von pro.digy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant wäre jetzt zu wissen auf welcher Plattform der Fehler auftrat. Das verwendete Bild lässt annehmen es handelt sich um iOs. Liest man dann in der Quelle, sieht man schnell, dass es um Android geht.

Da hier ein essenzieller Unterschied besteht, hätte das definitiv in die News gehört.

Auch der Link zu der Liste der betroffenen Apps hätte meiner Meinung nach in die News gehört.

Ihr findet die Liste hier: https://www.sit.fraunhofer.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?