09.12.13 15:17 Uhr
 2.227
 

PlayStation: "Gran Turismo 6"-Traumauto wird nachgebaut

US-Unternehmer Jeff Halverson kündigte an, den beliebten Sportwagen Mercedes Vision GT aus dem Spiel "Gran Turismo 6" in einer Kleinserie von höchstens fünf Autos nachzubauen.

Der Mercedes Vision GT wurde für das Spiel entwickelt und sollte eigentlich nie in Produktion gehen. "Das Fahrzeug ist das visionäre Konzept eines Supersportwagens, der für das Rennspiel Gran Turismo 6 entwickelt wurde", so die Stellungnahme von Mercedes.

Der Unternehmer hat vor, für 1,5 Millionen Dollar den Mercedes SLS AMG GT umzubauen. Mit einem 591 PS starken V8-Motor und einer 100 kg leichteren Karbonkarosserie soll dieser futuristische Wagen die Fahrleistung von 300 km/h im Spiel sogar übertreffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quality
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mercedes, Gran Turismo, PlaySation
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 18:18 Uhr von AffeMitZeitung
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
nur ein V8 mit 600PS?
V12 mit 800PS sollten es schon sein...
Da zieht ja jeder Kombi mehr....
Kommentar ansehen
10.12.2013 05:50 Uhr von dr-snuggles
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich genügend kleingeld hätte, dann würd ich einen bestellen... :-)
Kommentar ansehen
10.12.2013 10:40 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
goil
Kommentar ansehen
10.12.2013 13:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, hoffentlich hat er die Lizenz dazu. Wäre nicht das erste mal, dass Mercedes Repliken erst bauen lässt und dann zur Zerstörung einsammelt...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?