09.12.13 13:38 Uhr
 329
 

Indien: Säureattacke auf Braut

Zu einer fürchterlichen Tat ist es jetzt in Indien gekommen. Eine 22-jährige Braut war gerade bei den Vorbereitungen für ihre bevorstehende Hochzeit, als ein vermummter Mann in den Schönheitssalon stürmte.

Der Mann übergoss die Braut mit Säure. Der Säure-Anschlag verursachte schwere Verbrennungen am gesamten Gesicht und entstellte die Frau. Zudem verlor sie ihr Augenlicht.

Eine Freundin, die anscheinend in der Nähe der Braut war, wurde ebenfalls von der Säure erwischt und erlitt Verbrennungen.


WebReporter: Quality
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Indien, Braut, Säure
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 14:24 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das ein Racheakt gewesen, weil sie einen anderen heiraten wollte? Dabei gibt es doch in Indien Frauen genug. Aufhängen, oder steinigen wäre wohl die gerechteste Strafe.

Mir wollte auch mal jemand meine Freundin ausspannen. Da er gegen eine Wand lief, beleidigte er sie in dem Lokal wo sie arbeitete und wir unser Stammlokal hatten und drohte ihr mit Schlägen. Doch ich konnte das nicht länger mit zusehen und anhören, deshalb habe ich seine Drohungen wahr gemacht und ihm die Augen gefärbt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Kiloweise Kokain in Bananenkisten entdeckt
Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?