09.12.13 12:55 Uhr
 242
 

England: Künstler Damien Hirst plant gänzlich neue Stadt

Im englischen Devon soll eine gänzlich neue Stadt mit eigener Schule, Shops und Büros für 750 Einwohner entstehen.

Diese soll von dem umstrittenen Künstler Damien Hirst entwickelt und geplant werden.

In der Nähe der neuen Stadt hat Hirst bereits eine kontroverse gigantische Statue aufstellen lassen, die eine nackte Schwangere mit Schwert darstellt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England, Stadt, Künstler, Damien Hirst
Quelle: www.telegraph.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2014 13:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stadt? soso, wenn 750 Einwohner bereits für eine Stadt reichen, was ist denn dann mit 10.000 Einwohnern?

Zumindest hier in D bilden 750 Einwohner nen grosses Dorf, mehr aber nicht wirklich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?