09.12.13 12:42 Uhr
 101
 

Werbefinanziertes Musikstreamen von Spotify nun auch fürs Smartphone

Bisher konnte man die werbefinanzierten Streams von Spotify nur auf dem Rechner nutzen.

Nun aber hat Spotify mit den großen Musikfirmen Sony, Warner und Universal Lizenzverträge abgeschlossen und will auch ein werbefinanziertes Angebot für Smartphones und Tablets bringen.

Da die Labels weniger Geld erhalten, ist mit gewissen Einschränkungen für den Nutzer zu rechnen, beispielsweise bei der Anzahl der Titel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Smartphone, Spotify
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Überraschung - zur Filmfestivaleröffnung erscheint Maas und Wörner
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen