09.12.13 12:38 Uhr
 1.512
 

Neues Oberflächenmaterial soll in Fahrzeugen für Premium-Atmosphäre sorgen

Benecke-Kaliko stellte jetzt ein völlig neues Oberflächenmaterial für Fahrzeug Innenräume vor.

"Tepeo Lux" soll in Zukunft Premium-Haptik in die Fahrzeuge der Mittelklasse zaubern.

Tepeo Lux ist außerdem rund 60 Prozent leichter als vergleichbare Materialien heute in Fahrzeugen. Anwendung finden soll es zum Beispiel bei der Mittelkonsole und den Türverkleidungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Atmosphäre, Premium
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 18:35 Uhr von BerndLauert
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und was genau ist dieses "Tepeo Lux"?
Kommentar ansehen
09.12.2013 19:39 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja hoffentlich hält es auch vom Abrieb her.

Sonst wirds teuer, wenn nach 3 Jahren das Material aussieht, als hätte man schon 200000 km gefahren.
Kommentar ansehen
09.12.2013 21:33 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ BerndLauert @ aberaber steht in der Quelle.
Kommentar ansehen
11.12.2013 18:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungefähr so premium wie das Softtouch von VW?

Und vor allem genau so Haltbar...???
Kommentar ansehen
04.04.2014 18:14 Uhr von erw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die unpassende Werbesprache von mir ein Premium-Minus.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?