09.12.13 12:11 Uhr
 3.815
 

Vergewaltigungsvorwurf gegen Karl Dall: Schweizer Politiker von "Opfer" gestalkt

Komiker Karl Dall muss sich derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen auseinandersetzen, denn eine Journalistin beschuldigt ihn schwer (ShortNews berichtete).

Doch nun melden sich auch zwei Schweizer Politiker in dem Fall zu Wort, wonach das mutmaßliche Opfer sie gestalkt und erpresst haben soll.

"Auch ich war ein Opfer dieser Person", sagte der SVP-Politiker This Jenny und hatte erst Frieden, nachdem er seinen Anwalt kontaktierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Politiker, Schweizer, Vergewaltigungsvorwurf, Karl Dall
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl Dall, Jörg Draeger & Co. müssen für Tele 5 den Jakobsweg absolvieren
Beim Deutschen Comedypreis: Zensur bei Karl Dalls Laudatio kritisiert
Karl Dall reichen 381 Euro Rente im Monat zum Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 12:38 Uhr von Schnulli007
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn ich Promi wäre, würde ich nur noch in Gegenwart von Zeugen bumsen.
Kommentar ansehen
09.12.2013 12:52 Uhr von fuDDel@
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Schnulli007
dann hast Du aber im Notfall nur Zeugen dafür und nicht für den Zeitpunkt an dem Du evtl./angeblich die Vergewaltigung begangen hast. Das eine schließt das andere nicht aus.

Diese Anschuldigungen lassen die Glaubwürdigkeit des mutmaßlichen Opfers zumindest fragwürdig werden.
Kommentar ansehen
09.12.2013 12:55 Uhr von the_reaper
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
"this jenny"...was ist denn das bitte für ein name? :D
Kommentar ansehen
09.12.2013 13:09 Uhr von Mr.Krabbe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN