09.12.13 11:51 Uhr
 335
 

Fußball-WM: Iraner beschimpfen Lionel Messi nach Auslosung gegen Argentinien

Bei der Auslosung zur Fußballweltmeisterschaft 2014 wird der Iran gegen Argentinien spielen müssen.

Auf Facebook führte diese Auslosung zu schlimmen Beschimpfungen gegenüber Argentiniens Top-Spieler Lionel Messi.

"Mit dieser peinlichen Aktion haben wir es schon im Vorfeld der WM geschafft, ein sehr schlechtes Bild von Iran zu exponieren", so die Nachrichtenagentur Isna zu den Beleidigungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Argentinien, Fußball-WM, Lionel Messi, Auslosung, Messi, Iraner
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 11:54 Uhr von Seravan
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die überhaupt nur ein einziges Tor in der Vorrunde machen, ist das für die schon ein Sieg der im Dschihad errungen wurde.

[ nachträglich editiert von Seravan ]
Kommentar ansehen
09.12.2013 14:00 Uhr von Perisecor
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Messi verdient im Jahr mehr, als Iran an BIP erwirtschaftet.

Natürlich sind die darüber sauer.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?