09.12.13 11:35 Uhr
 103
 

Brasilien: Massenhochzeit von 130 homosexuellen Paaren in Rio de Janeiro

In Rio de Janeiro haben sich 130 homosexuelle Paare das Ja-Wort gegeben und so eine Massenhochzeit gefeiert.

Damit wollten die Paare ein gesellschaftliches Statement abgeben und die offizielle Legalisierung der Homo-Ehe fordern.

Bisher wurde die Homo-Ehe in Brasilien vom Parlament noch nicht gesetzlich anerkannt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brasilien, Hochzeit, Homosexualität, Rio de Janeiro
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?