09.12.13 11:32 Uhr
 197
 

China: Beamte müssen auf Luxus wie Schwalbennester und Haifischflossen verzichten

Seit Xi Jinping chinesischer Präsident ist, gilt Luxus als Makel und die Funktionäre müssen auf liebgewonnene Leckereien verzichten.

Bei offiziellen Empfängen werden den Staatsdienern keine Luxus-Speisen mehr wie Haifischflossensuppe und Schwalbennester serviert.

Umweltaktivisten sind erleichtert und lobten den Verzicht als wichtigen Schritt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Essen, Luxus, Beamte
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 12:11 Uhr von usambara
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?