09.12.13 11:07 Uhr
 633
 

Türkei: EU-Politiker aus Zypern sorgt für Eklat und beleidigt türkischen Minister

Bei einem EU-Türkei-Gipfel in der türkischen Hauptstadt Ankara hat ein EU-Politiker aus Zypern für einen Eklat gesorgt und den türkischen Europa-Minister Egemen Bagis beleidigt.

EU-Parlamentarier Takis Hadjigeorgiou aus Zypern bezeichnete Bagis als "unnützen kleinen Geschäftsmann". Doch Bagis beachtete die Beschimpfung von Hadjigeorgiou nicht großartig und kommentierte die Beleidigung als inhaltslose Worte.

Zuvor hatte Bagis Zyperns Regierung als "stures Maultier" bezeichnet. Zu den größten Unterstützern des EU-Beitritts der Türkei gehört David Cameron, Premierminister des Vereinigten Königreichs.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Türkei, Politiker, Minister, Eklat, Zypern
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 11:11 Uhr von Seravan
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Ehre verletzt gelle Rechthaberal......

Welche Siete hat zuerst beleidigt?
- für Quelle
- für Autor
- Für den Inhaltlichen Dünnsch***

[ nachträglich editiert von Seravan ]
Kommentar ansehen
09.12.2013 11:22 Uhr von Gierin
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
LOL, zuerst teilt der Herr Bagis aus, und wenn dann die Retourkutsche kommt, dann heult er!
Kommentar ansehen
09.12.2013 17:28 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das kennen wir hier doch auch!



(Ich habe keinen angeschaut)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?