09.12.13 09:44 Uhr
 370
 

Niederlande: PVV will Präsident Bouterse bei Mandelas Beerdigung verhaften lassen

Der niederländische Parteiführer Geert Wilders (PVV) will Präsident Bouterse (Suriname) verhaften lassen, wenn dieser in der nächsten Woche die Beisetzung von Nelson Mandela in Südafrika besucht. Die niederländische Regierung braucht dazu die Unterstützung von den südafrikanischen Behörden.

Die PVV lässt verlauten, dass es unangebracht wäre, dass König Willem-Alexander die Beerdigung Mandelas besucht, während zur gleichen Zeit der wegen Drogendelikte verurteilte Präsident Desi Bouterse dort ist.

Bouterse kündigte am letzten Dienstag an, zur Beerdigung anreisen zu wollen. Er wird dort als Vorsitzender der Union Südamerikanischer Nationen auftreten. Er wird allerdings nicht über Schiphol in den Niederlanden fliegen, sondern in Brasilien zwischenlanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Plan, Verhaftung, Beerdigung, PVV, Desi Bouterse
Quelle: www.nltimes.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2013 09:11 Uhr von kurland
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so und die Irren Fantasten die sich als Gutmenschen präsentieren und nur Kriege schüren gleich mit!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?