09.12.13 06:48 Uhr
 620
 

Düsseldorf: In 50 Linienbussen funktionieren die Ticketautomaten nicht

In vielen Rheinbahnbussen kann man zur Zeit umsonst fahren, weil in 50 Linienbussen die Ticketautomaten fehlen. Seit mehreren Wochen passiert in vielen Rheinbahnbussen folgendes Szenario.

Man will beim Fahrer ein Ticket lösen und dieser kann keines ausstellen, da der Bus kein Ticketautomat besitzt. Der Grund dafür ist, dass immer mehr Automaten mit Softwaredefekt ausfallen. Auch die Monatstickets können nicht auf ihre Gültigkeit überprüft werden.

Die zuständige Firma kann zur Zeit keine neuen Geräte ausliefern. Das Problem soll erst im neuen Jahr aus der Welt geschafft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Düsseldorf, Ticket, Automat, Defekt, Linienbus
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2013 07:52 Uhr von S8472
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Ich wein gleich. Geschrieben wie von einem Erstklässler.

1. keinEN Ticketautomat
2. ist das schlicht falsch. Wie kann ein Ticketautomat erst gar nicht besessen werden und dann trotzdem kaputt sein? Klar besitzen die Busse Ticketautomaten, nur sind diese eben kaputt.
Kommentar ansehen
09.12.2013 12:32 Uhr von Xerces
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@s8472:
"Ich wein gleich."
Ich weine gleich.

"1. keinEN Ticketautomat"
keinen Ticketautomaten.

"Klar besitzen die Busse Ticketautomaten, nur sind diese eben kaputt."

Nö. Im Bericht ist die Rede von Software-Fehlern. Also muß ein Update geliefert werden. Damit sind aber nicht die Automaten kaputt, sondern nur die Software fehlerhaft. Die Firma muß also gar keine neuen Automaten liefern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?